Wolfgang Brucker | Vita

P1000236-wbPortraitKGeboren 1953, verheiratet, vier Kinder.

Nach einem Maschinenbaustudium an der Uni Stuttgart war ich über 30 Jahre lang vorwiegend selbstständig in der Informationsverarbeitung als Berater und IT-Projektleiter tätig.

In 2001 fing ich an, Qigong zu praktizieren und war erstaunt, wie es meine Kreativität erweitert und mich gleichzeitig in eine tiefe Entspannung gebracht hat. 2009 begann ich eine Shiatsu-Ausbildung bei Achim Schrievers, die seit 2011 abgeschlossen ist. Im Frühjahr / Sommer 2011 beendete ich meine Tätigkeit in der Informationstechnik und startete meine Kursleiterausbildung bei der medizinischen Gesellschaft für Qigong-Yangsheng.

Seit 2001:

Qigongkurse bei Achim Schrievers

2009 - 2011:

Shiatsuausbildung bei Achim Schrievers

2011 - 2013:



Qigong-Kursleiterausbildung bei der
medizinischen Gesellschaft für Qigong-
Yangsheng.

Seit 2011:


Regelmäßige Weiterbildung im Shiatsu bei
Achim Schrievers und anderen Instituten
(Siebert, Murakami, Shendo)